Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemein
Gegenstand dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung sind die Geschäftsfälle die im Online-Shop „Monis Duftstube“ Potsdam.
Abweichungen von diesen Bedingungen sind nur wirksam, wenn sie von uns schriftlich bestätigt worden sind. Durch Auftragserteilung – spätestens aber durch teilweise oder gänzliche Annahme der Ware – werden diese Bedingungen von den Kundinnen/Kunden anerkannt.



2. Speichermöglichkeit und Einsicht in Vertragstext
2.1. Sie können diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit den enthaltenen allgemeinen Vertragsbestimmungen auf unserer Shopseite www.monis-duftstube.de einsehen. Sie können dieses Dokument ferner ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetdiensteprogramms (=Browser: dort meist "Datei" -> "Speichern unter") nutzen. Sie können sich dieses Dokument auch in PDF-Form herunterladen und archivieren, indem Sie » hier klicken. Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader (unter www.adobe.de) oder vergleichbare Programme, die das PDF-Format beherrschen.

2.2. Sie können auch zusätzlich die Daten Ihrer Bestellung einfach archivieren, indem Sie entweder die AGB herunterladen oder die Zusammenstellung nach Absenden der Bestellung mit Hilfe der Funktionen Ihres Browsers speichern, oder Sie warten die automatische Bestelleingangsbestätigung ab, die wir Ihnen zusätzlich per eMail nach Abschluss Ihrer Bestellung an die von Ihnen angegebene Adresse zukommen lassen. Diese Bestelleingangsbestätigungsmail enthält noch einmal die Daten Ihrer Bestellung und diese AGB und lässt sich leicht ausdrucken bzw. mit ihrem eMail-Programm abspeichern.

2.3. Ihre Bestelldaten werden bei uns gespeichert, sind aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar von Ihnen abrufbar. Der Kunde verpflichtet sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen.


3. Angebot und Vertragsabschluß
Alle Angebote sind immer unverbindlich und auch hinsichtlich Preis, Menge, Liefermöglichkeit und –frist bis zum rechtswirksamen Vertragsabschluß freibleibend. Irrtümer vorbehalten. Durch Anklicken des Button "Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab.

 


4. Preise
Wir berechnen die Preise auf Basis der z. Z. gültigen Preisliste bzw. der Preisangaben im Internet.

Alle angegebenen Preise sind Endpreise in EURO und enthalten die derzeit in Deutschland gültige Mehrwertsteuer, welche von uns an unser Finanzamt abgeführt wird.

Die Erstbelieferung erfolgt nur per Vorauskasse, Bankeinzug oder Nachnahme.
Aus ökologischer Sicht möchten wir den Verpackungs- und Transportaufwand möglichst gering halten. Wir haben daher einen Mindestbestellwert von 10,- Euro festgelegt.


5. Lieferung
Bei Versand innerhalb Deutschlands berechnen wir die folgende Versandgebühr: 3,95 Euro.

Bei Versand in die Europäische Union und Schweiz 8,50 € .
 

6. Mängel / Transportschäden
Direkt bei Erhalt ist die Lieferung seitens der Kundin/des Kunden auf Vollständigkeit und Unversehrtheit zu prüfen. Transportschäden müssen bei Annahme der Sendung dem Zusteller angezeigt und von diesem bestätigt werden, ansonsten tritt die Transportversicherung nicht in Kraft und von uns kann keine Ersatzleistung gewährt werden. Die Kundin/der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Erhalt auf offensichtliche Mängel zu prüfen. Die Feststellung von Mängeln muss uns umgehend mitgeteilt werden. Sind die von uns gelieferten Waren mangelhaft oder entsprechen nicht den Vorstellungen der Kundin/des Kunden, werden wir – unter Ausschluss weiterer Gewährleistungsansprüche - schnellstens Ersatz liefern oder den Kaufpreis erstatten. Weitere Ansprüche der Kundin/des Kunden schließen wir aus, insbesondere Anspruch auf Ersatz von Schäden, die durch unsachgemäße Verwendung, Lagerung oder nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Dies gilt nicht für Schäden, die durch uns grob fahrlässig oder mit Vorsatz verursacht worden sind.


7. Zahlung
Sämtliche Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Waren bzw. der Rechnung ohne Abzüge zahlbar. Bei Überschreiten des Zahlungsziels hat die Kundin/der Kunde – unbeschadet von sonstigen Ansprüchen – die hierdurch entstandenen Verzugszinsen und Kosten zu erstatten. Die Zurückhaltung von Zahlungen aufgrund von Gegenansprüchen der Kundin/des Kunden ist nicht statthaft; es sei denn, diese sind unbestritten, rechtskräftig festgestellt oder schriftlich vereinbart. Gleiches gilt für die Aufrechnung von Gegenansprüchen. Forderungen, die auch nach Mahnung nicht beglichen werden, geben wir zwecks Beitreibung an ein Inkassounternehmen ab. Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund von aufgetretenen Zahlungsausfällen Folgelieferungen an eine Kundin/einen Kunden erst nach Begleichung bestehender Verbindlichkeiten ausgeführt
werden. Wir möchten derartige Verluste nicht auf die zahlenden Kunden abwälzen. Diese Einschränkung gilt nicht bei Zahlung per Bankeinzug oder Nachnahme.


8. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.


9. Datensicherheit / Datenschutz
Soweit wir für die Bearbeitung und Durchführung einer Bestellung persönliche Daten erheben und speichern müssen, sichern wir streng vertrauliche Behandlung zu. Selbstverständlich geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter.
Unser Online - Shop verwendet nach der Kundenanmeldung die sehr sichere Verschlüsselungs-technologie SSL (Secure Socket Layer). Hierbei werden Daten verschlüsselt zwischen Ihrem Browser und unserem Server ausgetauscht. Ein Zugriff auf Ihre persönlichen Daten von unbefugten Dritten ist somit nicht mehr möglich. Sollten Sie dennoch sicherheitstechnische Bedenken haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Bestellung bei uns per Fax oder Brief aufzugeben.


10. Gerichtsstand / Erfüllungsort / Anzuwendendes Recht
Erfüllungsort ist Potsdam. Gerichtsstand ist Potsdam. Das Vertragsverhältnis unterliegt ausschließlich deutschem Recht. Internationales Kaufrecht findet keine Anwendung. Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet: DE265082289.


11. Schlußbestimmung
Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam oder nichtig, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.



Potsdam, im Januar 2014